Gesellschaft, Umwelt / Kursdetails

2011006602 NEU: Baustellenführung Bahnprojekt Stuttgart-Ulm "Tunnel Bad Cannstatt" am 12. Mai 2020 17.00 Uhr

Beginn Dienstag, 12.05.2020, 17:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 23,00 € Schüler, Student, Rentner 15,00 Euro
Schüler, Student Rentner 21,00 €
Dauer 1 Termin
Dozent/in Bahnprojekt Stuttgart-Ulm e.V.

Rein in den Tunnel, raus aus dem Tunnel und wieder rein in den Tunnel. Das erleben Sie nur bei einer individuellen Führung in der Kleingruppe (maximal 8 Personen) im Tunnel Bad Cannstatt. Einstieg über einen Zwischenangriff. Knapp 500 Meter durch die Tunnelröhre bis zum nächsten Zwischenangriff. Tageslicht und dann in die Vortriebsröhre unterhalb des Rosensteinparks. Platz- oder Höhenangst dürfen Sie nicht haben, denn mit dem Baustellenaufzug fahren Sie in die Tiefe und direkt in den Zugangsschacht.
Wie funktioniert der Vortrieb, was macht die Kampfmittelsondierung, wie wird die Innenschale gebaut? Das und viele weitere Fragen zum Bauen unter Stuttgart werden hier beantwortet.

Das Tragen von Sicherheitshelm, Sicherheitsstiefeln und Warnweste (wird vor Ort ausgegeben) sowie die Unterzeichnung der Haftungsvereinbarung und Sicherheitshinweise sind Voraussetzung für die Teilnahme an der Baustellenfahrt. Zudem setzt der Baustellenbesuch ein Mindestmaß an körperlicher Eignung voraus. Personen, die z.B. auf Gehhilfen angewiesen sind, können leider nicht teilnehmen.

Die Anfahrt nach Stuttgart erfolgt in Eigenregie. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr am DB Baucontainer Innerer Nordbahnhof 1. Hier stehen auch Besucherparkplätze zur Verfügung.
Das Mindestalter für die Teilnahme ist 14 Jahre.

Anmeldeschluss ist der 10. April 2020



Weitere Kurse buchen

Termine

Datum
12.05.2020
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Außenstelle
Heiningen
Ort
Treffpunkt: Baucontainer Innerer Nordbahnhof 1 Stuttgart



Kursort